Veröffentlicht am

Sylvia Brunner

An der VHS seit 2018.

Nach vielen Jahren in der pharmazeutischen Industrie, begann ich mich immer mehr für alternative Heilmethoden zu interessieren. Ich absolvierte eine Ausbildung zur dipl. Ernährungsberaterin nach traditionell chinesischer Medizin und entdeckte dadurch die heilende Wirkung von Kräutern und Gewürzen. Das Interesse an den Kräutern wuchs und nachdem mir Regionalität in der Ernährung immer ein wichtiges Anliegen war, begann ich mich immer mehr für heimische Kräuter zu interessieren.

2015 absolvierte ich dann am LFI Eisenstadt eine einjährige Ausbildung zur dipl. Wildkräuterpädagogin. Seither leite ich mit großer Leidenschaft Wildkräuterwanderungen und Workshops zur Herstellung von Naturkosmetik.