Alle Menschen sind Philosophen – von der Lust am Denken

80,00

Teilnehmer:
Kursnummer: 1112

„Geschichte der Geschichtsphilosophie – Philosophie der Geschichte“– Theorien des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Philosophische Reflexion auf Geschichte beinhaltet mehrere Bedeutungen des Wortes: Das Geschehen selbst, der Bericht über das Geschehen und die Erzählung davon („story“ statt „history“).Also Berichte über Vergangenes, Gegenwärtiges und Erwartung von Zukünftigem. Gibt es allgemeine Lehren und Prinzipien oder Gesetzmäßigkeiten aus und von Geschichte? Ist mit dem Ende der marxistischen Gesellschaftssysteme auch das Ende der Geschichtsphilosophie gekommen? Hegel und die Folgen. Ab 15 TN

Termin

Mo, 10:00 – 11:40 Uhr

Beginn

18.02.2019

Anzahl

10x

Einheiten

20

KursleiterInAugust Breininger
KursortVolkshochschule Baden