Ein Gespenst geht um: Populismus

147,00

Teilnehmer:
Kursnummer: 1150

Die Gesellschaft und Politik ist seit Jahren mit dem Phänomen des Populismus konfrontiert.  Der Populismus rechtskonservativer Prägung steht besonders im Fokus. Merkmale dieses Phänomens sind Aushöhlung des demokratischen Systems, Angriffe auf unabhängige Medien, nationalistische Haltungen,  Ausgrenzung von Bevölkerungsgruppen, Infragestellung von Frauenrechten. Erscheinungsformen und Argumentationen des Rechtspopulismus erkennen und Gegenstrategien entwerfen ist Ziel des Kurses.

Termin:

Di, 19:00 – 20:40

Beginn:

22.09.2020

Anzahl:

10x

Einheiten:

20

KursleiterInGundi Dick
KursortVHS Raum 1