Kalligraphie für AnfängerInnen

165,00

Teilnehmer:
Kursnummer: 6002

Kalligraphie (griech.: kallós = gut/schön, graphein = schreiben).

In einer digitalisierten und standardisierten Welt ist das von Hand geschriebene Wort ein lebendiger Kontrast. Es verknüpft Historisches mit Zeitgemäßem und schafft eine neue künstlerische Ausdrucksmöglichkeit.
In der Welt der Kalligraphie gibt es vieles zu entdecken: Entspannung, kreative Konzentration, harmonische und rhythmische Schreibbewegungen, Freude an der Entstehung schöner Buchstaben und ein neues Bild für alte und moderne Worte.
Im Kurs befassen wir uns mit historischen Schriften, verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten und Techniken für diverse Anlässe und Anwendungen mit Texten eigener Wahl. Materialkunde und Schriftgeschichte runden das Programm ab.

Wenn Schreibfedern, Tinte und Papier vorhanden sind, bringen Sie diese in den Kurs mit. Bitte bringen Sie auch einen weichen Bleistift, ein Lineal und einen Radiergummi mit.
Weiteres Material für den Kurs ist gegen einen Unkostenbeitrag von € 10 erhältlich. Ab 8 TN

Termin

Mo, 18:00 – 19:30

Anzahl

12x

Einheiten

21,6

KursleiterInBarbara Giermeier
KursortVHS Raum 3