Kulturfahrt 2022 zum Stift Altenburg

65,00

ausgebucht

Kursnummer: 1106

Mit der Zeitenwende unsterblich verbunden ist Antonio Vivaldi, dessen Werk „Die vier Jahreszeiten“ für zahlreiche andere Komponisten zum Vorbild geworden ist. Der musikalische Bogen des Schweiz Schwerpunktes schließt sich mit Ernest Blochs „Concerto Grosso Nr. 1“, wenn Vahid Khadem-Missagh und die Academia Allegro Vivo in Stift Altenburg zum Konzert einladen.

Anmeldung: Persönliche Anmeldung und Bezahlung bis 09.09.2022:
Mo–Do. 09.00–12.00 Uhr (Das VHS Büro ist ab 05.09. wieder geöffnet.)
Online-Anmeldung und Anmeldung per Mail bis 09.09.2022 durchgehend möglich!

Kursnummer: 1106

Programm:
12:00 Uhr: Abfahrt Baden: Einstiegsstellen in Baden: Grüner Markt oder Bushaltestelle beim Bahnhof Baden
Bitte geben Sie die Einstiegsstelle bei der Anmeldung bekannt!
13:30 Mittagessen Gasthaus „Zum Knell“, Mold (in Preis nicht inkludiert!)
15:00 Uhr: Möglichkeit zur Besichtigung der Gärten
16:00 Uhr: Sonderführung Stift Altenburg
18:00 Uhr: Einführungsgespräch mit Dr. Gustav Danzinger
19:00 Uhr: Konzertbeginn „Jahreszeiten“

Antonia Vivaldi „Die vier Jahreszeiten“
Ernest Bloch „Concerto Grosso Nr. 1“

Academia Allegro Vivo
Vahid Khadem-Missagh Violine und Leitung

21:00 Uhr: Rückfahrt nach Baden

Leistung: Konzertkarte 1. Kategorie und Busfahrt

Wichtiger Covid-19-Hinweis:
Wir aktualisieren laufend die Präventionsmaßnahmen, um Ihnen ein sorgenfreies Konzerterlebnis zu ermöglichen. Mit dem Kartenkauf stimmen Sie den Präventionsmaßnahmen zu, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten. Im Falle einer behördlichen Absage wird der Ticketpreis rückerstattet.

Termin

Sa, 17.09.2022, ab 12:00 Uhr

KursleiterInUlrike Kellner
KursortKulturfahrt