Vergolden bzw. Restaurierung von vergoldeten Objekten

168,00

Teilnehmer:
Kursnummer: 6050 Kategorie:

Unter Anleitung einer diplomierten Restauratorin haben Sie die Möglichkeit, Holzobjekte und Rahmen oder Skulpturen zu vergolden bzw. zu restaurieren. Nach der Vorbereitung des Werkstückes lernen Sie das Auftragen der Kreidegründe und anschließend das Vergolden oder Versilbern in unterschiedlichen Techniken. Dazu gehört auch das Antikisieren und Ergänzungsarbeiten! Sie erlernen die einzelnen Schritte so, dass Sie diese sicher durchführen und zu Hause selbstständig weiterarbeiten können. Bitte nehmen Sie die zu restaurierenden Rahmen bzw. Holzskulpturen mit. (Objekte sind auch Vorort zu erwerben.)
Materialkosten sind im Kurspreis enthalten, ausgenommen das echte Blattgold (23kt) und Werkzeug werden je nach persönlichem Bedarf während des Kurses verrechnet. Ab 8 TN

Mittagspause: 12:00 – 13:30 Uhr

Termin

Fr, 29.03.:15:00 – 19:00, Sa, 30.03.: 09:00 – 18:00, So, 31.03.2019: 09:00 – 17:00

Anzahl

1 Woe

Einheiten

22

KursleiterAnita Kaden
KursortVolkshochschule Baden