Wirbelsäulenheilgymnastik – Kleingruppe mit ärztlicher Verordnung

144,00

Teilnehmer:
Kursnummer: 7255

Kleingruppe mit ärztlicher Verordnung. Muskelkräftigungs- und Dehnungsübungen sowie Beweglichkeitsübungen, wirbelsäulenschonendes Haltungs- und Bewegungsverhalten im Alltag, Beruf und Sport. Zielgruppe: PatientInnen mit Bandscheiben- und Arthrose bedingten Beschwerden, Osteoporose, Haltungsschwäche, Muskelverspannungen aufgrund von Muskelungleichgewicht etc. Bitte bringen Sie ein Handtuch mit!
Kleidung: Trainingshose, T-Shirt, biegsame, rutschfeste Turnschuhe.
Bei Vorhandensein einer ärztlichen Verordnung lautend auf „10 x Heilgymnastik in der Gruppe“ ist eine teilweise Kostenrückerstattung von Ihrer Krankenkasse möglich.
Informationen: Fr. Baraba Hruza-Gith: 0650/9566068. Ab 5 TN

Der Kurs kann erst nach Beendigung der Covid-19-Massnahmen stattfinden, da die Turnsäle weiterhin gesperrt sind!

Der Kursbeginn im Sommersemester verschiebt sich, abhängig von der Länge das Lockdowns im Wintersemester. Das genaue Beginndatum wird sobald aktuelle Informationen vorliegen, veröffentlicht. Ein Einstieg in den Kurs vom WS 2020/21 ist nach Rücksprache mit der Kursleiterin/dem Kursleiter jedoch möglich.

Termin

Fr, 09:25 – 10:10 Uhr

Beginn

19.02.2021

Anzahl

10x

Einheiten

10

KursleiterInManuela Jung
KursortSeniorenwohnhaus Eugen Kiefer / Hilfswerk