Liebe Kursteilnehmerin, lieber Kursteilnehmer!
Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseite!

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus wurden von der Bundesregierung und den Sozialpartnern am 10.03. und 11.03.2020 umfangreiche Maßnahmen insbesondere auch für den Bildungsbereich beschlossen. Aus diesem Grund hat der Vorstand der VHS Baden beschlossen, unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der folgenden Vorgehensweise zu informieren:

    • Die VHS BADEN stellt ihren Kursbetrieb ab Freitag, den 13.03.2020 für die Dauer von 3 Wochen ein. Aus heutiger Sicht werden wir am Mittwoch nach Ostern, am 15.04.2020, den Betrieb wieder aufnehmen. Ausgefallene Stunden werden nachgeholt!
    • Unser Büro ist bis auf weiteres nur per E-Mail erreichbar (kein Kundenverkehr).
    • Montag und Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr erreichen Sie uns auch telefonisch.
    • ÖSD- und ÖIF-Prüfungen finden zurzeit nicht statt!

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen: Wir sind um größtmöglichen Schutz unserer TeilnehmerInnen, KursleiterInnen sowie MitarbeiterInnen bemüht und stehen in engem Kontakt zu den Behörden.

Im Falle weiterer bzw. neuer Maßnahmen werden wir Sie umgehend informieren.

Hinweisen möchten wir auch auf die allgemeinen AGES Hygiene-Tipps:

    • Waschen Sie Ihre Hände häufig – und lange: 30 Sekunden!
    • Halten Sie Distanz zu anderen Menschen: 1 Meter!
    • Berühren Sie nicht Auge, Nase und Mund!
    • Achten Sie auf Atemhygiene: In Einwegtaschentuch niesen/husten, sonst in die Ellenbeuge; Taschentuch entsorgen!
    • Reisen Sie nicht in die betroffenen Gebiete. Wenn Sie aus solch einem Gebiet kommen, rufen Sie 1450 und besprechen Sie die Optionen!

Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450! Weitere Informationen: https://ages.at/coronavirus bzw. 24 Stunden-Hotline: 0800-555621

Der Vorstand und die Leiterin der VHS Baden danken für Ihr Verständnis.