MA
Bärbel Auböck
Englisch, Spanisch

An der VHS Baden seit 2013

Geboren in Drammen, Norwegen.  Bis zum 20. Lebensjahr aufgewachsen in Portugal und Mexiko. Anschließend Studium der Betriebswirtschaft an der University of Wisconsin in den USA. Abgeschlossene Ausbildung zur Fremdenführerin in Österreich.

Bis 2002 berufstätig im Bankgeschäft und seit 2006 in der Erwachsenenbildung in einem Sprachinstitut tätig.

Beatrice Auer
Handyschulung

An der VHS seit 2018

In der Erwachsenenbildung seit 2006

Nach meiner Schulzeit an einer Handelsakademie in Wien, wo Stenographie sozusagen das IT-ähnlichste war, konnte ich ab 1982 erste Erfahrungen mit der damaligen EDV und mit den Personal Computern sammeln. Im Laufe der Jahre kamen Laptops, Tablets und Smartphones sowie Datenfernübertragung, Internet und Cloud Computing auf.

2009 gründete ich dann mein eigenes Unternehmen, um das Wissen und die Erfahrung, die meine bisherigen Lebensstationen mir verschafft haben, auch an andere weitergeben zu können.

In den Trainings und Kursen, die ich seit damals halte, versuche ich den TeilnehmerInnen zu zeigen, dass man keine Angst vor Computern, neuen Medien und damit verbundenen Veränderungen haben muss. Jeder kann den Umgang damit lernen, denn der Wille versetzt Berge!

Ich möchte den interessierten Personen Technik verständlich erklären – unabhängig von ihren Vorkenntnissen – denn für mich gibt es keine dummen Fragen. Mit Neugierde, Zielstrebigkeit und Optimismus kann neues Wissen nicht nur Arbeit effizienter machen, sondern auch Freude und Spaß bereiten. Durch Blended Learning, praxisbezogene Erklärungen und Bezüge zu aktuellen Trends, aber ohne wertend und belehrend zu sein, versuche ich meine Trainings immerzu interessant zu gestalten.

Motto: Sage es mir und ich vergesse es. Zeige es mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich behalte es. (Konfuzius)

Dipl.-Ing.
Brindusa Ioana Barca-Szulman
Rumänisch

An der VHS seit 2019

In der Erwachsenenbildung seit 2019

Es gibt heute den Begriff „multikulti“, der in gewisser Hinsicht zu mir passt. Ich bin in vielen Kulturen aufgewachsen und wurde im Laufe meines Lebens noch von vielen weiteren beeinflusst. Ich habe die Deutsche Schule („Goethe Gymnasium“) in Bukarest/Rumänien abgeschlossen, mein Architekturstudium zur Hälfte in Rumänien und Deutschland (Abschluss in Karlsruhe/Deutschland) absolviert sowie die Pädagogische Hochschule NÖ, Baden besucht. Die wichtigste Auszeichnung für mich ist aber meine Familie, alle anderen hatten immer nur eine kurzfristige Bedeutung.

Motto: Denk anders und immer liebevoll!

Dr.
Christa Beer
Italienisch

An der VHS Baden seit 1982

Geboren in Graz, Studium der Geschichte und ital. Sprache an der Universität Graz und der „Università per Stranieri Perugia“. U.a. Kursleiterin an der „Società Dante Alighieri Graz“, weitere berufliche Tätigkeit in verschiedenen italienischen Städten

Mag.
Linda Berinda
Englisch, Spanisch

An der VHS Baden seit 1991

Geboren auf den Philippinen, dreisprachig aufgewachsen (neben Filipino, Englisch und Spanisch). Abgeschlossenes Studium in Publizistik (Litt. B), abgeschlossenes Studium am Instituto de Cultura Hispanica in Madrid, Zertifikat für Lehrer und Lehrerinnen der spanischen Sprache und Literatur (Major in Spanisch), Englisch- und Spanischlehrerin an der Päpstlichen Universität Santo Tomás in Manila

Fortbildung in deutscher Sprache an den Goethe Instituten in Rabat, Marokko, und Dublin, Irland. Diverse Seminare für Sprachlehrerinnen

 

Elisabeth Bier
Gesundheitsgymnastik, Bewegung und Entspannung

An der VHS Baden seit 1994

Ausbildungen in den Bereichen Spiraldynamik, Gesundheitsgymnastik, Wirbelsäulen- und Entspannungstraining

Emanuel Binder
Italienisch

An der VHS Baden seit 2016

Selbständiger Sprachtrainer für Italienisch und Deutsch, Selbständiger Übersetzer und Lektor für Italienisch und Deutsch, Lehrbeauftragter des Niederösterreichischen Roten Kreuzes für die Einsatzfahrerausbildung, Mitarbeiter und Teamleiter des Kriseninterventionsdienstes des Niederösterreichischen Roten Kreuzes

Ich arbeite gerne mit Menschen, engagiere mich sozial und liebe die Herausforderung. Beruflich bin ich als Sprachmittler und Sprachtrainer tätig. Es bereitet mir große Freude, Kulturen zu verbinden, zu unterrichten und Erfolge zu sehen.

Motto: Gemeinsam schaffen wir jede Herausforderung!

Elisabeth Birsak
Orientalischer Tanz

An der VHS Baden seit 1999

Geboren in Neunkirchen, Aus-, Fort- und Weiterbildungen auf dem Gebiet Orientalischer Tanz an zahlreichen in- und ausländischen Instituten, Organisation und Veranstaltung von diversen Shows, Messen, Projekten, Workshops und Auftritten

In der Erwachsenenbildung beschäftigt seit 1999

Motto: Wer sprechen kann, kann singen, wer gehen kann, kann tanzen. (Afrikanisches Sprichwort)

 

Prof. Mag.
August Breininger
Philosophie

An der VHS Baden seit 2009

Studium der Theaterwissenschaften und der Rechtswissenschaften, Leitung der Badener Buchhandlung Breininger-Mohr von 1968-1998, Badener Gemeinderat im Kulturausschuss von 1970 -2007, von 1988-2007 Bürgermeister der Stadt Baden, Kulturreferent, ab 2005 Spätstudium der Philosophie

Seit 2007 Ehrenpräsident der Volkshochschule Baden auf Lebenszeit

Gabriele Brunner
Kinesiologin und Coach

An der VHS seit 2018.

Nach vielen Jahren in leitender Tätigkeit im Marketing und Vertrieb habe ich nach der Geburt meines Sohnes beschlossen, mein Hobby zum Beruf zu machen und mein Wissen über alternative Heilmethoden mit einer zweijährigen Kinesiologieausbildung zu intensivieren. Nachdem ich aber meine Wirtschaftsvergangenheit nicht ganz ablegen kann und will, habe ich anschließend noch eine Coachingausbildung absolviert. Es haben sich aufgrund meiner Erfahrungen zwei Schwerpunkte entwickelt: Einerseits die kinesiologische Arbeit mit Erwachsenen und Kindern und andererseits die Kombination von Kinesiologie und Coaching für Erwachsene, mit Fokus auf das Thema Stress.

Motto:  Das Leben ist Veränderung! Der Weg ist das Ziel

Mag. Dr.
Tullia Cartoni
Gitarre, Musiktheorie

An der VHS Baden seit 2012

Erfahren Sie die Freude an der Musik durch den schönen, weichen Klang der Gitarre!
Der Musiktheorie Kurs eignet sich sowohl für MusikschülerInnen als auch für neugierige Menschen.
Geboren in Rom, Hochschulabschluss an der Università degli Studi di Bologna, Fakultät "Lettere e Filosofia" Studiengang Künste, Musik, Schauspiel; Gitarrenstudium am Convervatorio di Musica di Santa Cecilia in Rom und an der Accademia Internazionale Superiore di Musica "Lorenzo Perosi" in Biella-Vercelli, ausländische Studien mit Förderstipendien in Spanien. Meisterkurse für Gitarre und diverse Seminare. Zahlreiche Auftritte als Solistin,im Duo mit Gesang, mit Mandolinen und Gitarrenorchester bei Konzerten in Italien und Österreich. Seminare (Weiterbildung) an den Wienern VHS, in der Erwachsenenbildung (in Österreich) beschäftig seit Oktober 2007

Motto: "Die Musik ist die Sprache des Herzen"

Angelo Caruso
Italienisch

An der VHS Baden seit 1999

Geboren in Italien, Sprachkursleiter und Organisator verschiedener Sprachreisen in Italien

Mag.
Adam Czartoryski

An der VHS seit 2018

In der Erwachsenenbildung seit 2013

Geboren in Polen. Abgeschlossenes Studium in Slawistik und Germanistik. Ausgebildeter Sprachtrainer für Polnisch, Deutsch und Englisch. Selbständiger Übersetzer für Deutsch, Englisch und Polnisch.

Dr.
Roland Daucher
Angststörung - was ist das!?

An der VHS Baden seit 2013

Facharzt für Psychiatrie, Bewegungsanalyse & Tanztherapie, spezialisiert auf Burn-Out-Syndrom, Angststörungen, Depressionen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Bewältigung von schweren Erkrankungen und Lebenskrisen

Mgr.
Simona Eisnerova
Deutsch als Fremdsprache, Slowakisch

An der VHS Baden seit 2004

Deutsch und Slowakisch Studium an der Universität in Presov (Slowakei), Lehrtätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen, DAF (Deutsch als Femdsprache) Kursleiterin beim NÖ Hilfswerk Baden

Mag.
Karin Exenberger
Rechtschreibtraining

An der VHS Baden seit September 2019.

Margit Fellmann
Deutsch als Fremdsprache

An der VHS Baden seit 1994

Sieglinde Ferchner
Kreativität

An der VHS seit Oktober 2016.

geb. 1968 in Leoben. Ab der Jugend autodidaktische Auseinandersetzung mit verschiedenen künstlerischen Techniken.  

2003/04 New Design Center in St. Pölten, Zeichnung bei Chris Leach und Illustrationstechniken bei Renate Maderbacher. Weiterbildung an namhaften Kunstakademien und künstlerischer VHS. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen seit 2010.  

Mitglied bei Druck Werk Perchtoldsdorf und der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs . Dozentin für Malerei in Österreich seit 2013. Lebt und arbeitet in Wien.

Motto: Ein Bild ist vollendet, wenn es die Kraft hat, nicht mehr aus dem Kopf zu gehen.

Mag. art.
Sabine Freitag
Outdoor Zeichnen

An der VHS seit 2019

In der Erwachsenenbildung seit 2012

1976 geboren in Wien. Innenarchitektin, Diplom der Malerei (bei Johanna Kandl, Gerhard Müller und Henning Bohl) an der Universität für Angewandte Kunst in Wien; Outdoor Mentor – (Coyote Teaching nach Jon Young)
Mehrere Jahre Aufenthalt in Zakynthos (Griechenland). Dort Gründung und Aufbau des nun ersten Anbieters für Wanderungen und Wildnisbegegnungen auf der Insel. Unterrichtstätigkeit in Gruppen und Einzelbegleitung.
Ausstellungen in Österreich und international

Ich bin freischaffende Künstlerin, Mentorin und neugierige Naturliebende, koche mit Wildpflanzen gerne kreativ und lasse mich am liebsten von der wilden Natur inspirieren.
Es ist schön für mich zu sehen, wie die Menschen, die ich begleite, weiter wachsen, sich weiter entwickeln. Diese Prozesse brauchen Zeit – und die gebe ich gerne. Für mich gilt das sowohl beim künstlerischen Ausdruck, als auch im Üben der Achtsamkeit und dem Sich-wieder-verbinden mit der Natur.

Motto:  Don’t push the river – it flows by itself.

Georgia Fumagalli
Italienisch

An der VHS Baden seit September 2016

Ich wurde in Mailand geboren, und zog anschließend an die Matura mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht nach Mödling. Aus Freude meine Kultur und Sprache an andere Menschen weitergeben zu können, führe ich seit dem Jahr 2000  Lehrtätigkeiten an diversen Sprachinstituten durch.

Motto: "La vita è bella!"

MMag.
Martina Funder
Kreativität, Badener Kunstwochen: Zeichenkurse "Mit Bleistift auf Papier"

An der VHS seit 1994

Geboren in Wien, abgeschlossenes Studium für  Malerei an der Akademie der bildenden Künste, Wien  und abgeschlossenes Studium  für Keramik an der Hochschule für Gestaltung, Linz, seit 1978 freiberufliche bildende Künstlerin, seit 1985 in der Erwachsenenbildung, Kursleiterin bei den Badener Kunstwochen

MA
Katharina Glöckel
EDV-Kurse, Facebook, Twitter, Xing & Co

An der VHS Baden seit 2012

Bachelor und Masterstudium an der Fachhochschule St. Pölten für Media- und Kommunikationsberatung, diverse Tätigkeiten in Kommunikationsagenturen in Wien (u.a. Social Media, Verkaufsförderung, Onlinemarketing)

Loubna Gomiri
Arabisch

An der VHS Baden seit Februar 2016

Geboren in Marokko, Schule abgeschlossen mit Matura, Studium an der Universität Moulay Ismail Rechtswissenschaften/Wirtschaft und Soziales.
Da ich immer auf der Suche nach neue Herausforderungen und lernfähig bin, habe ich als Immobilienmaklerin gearbeitet und mich bei mehrere Sicherheitsfirmen in Wien ausbilden lassen. Ehrenamtlich bin ich bei den Vereinten Nationen und beim Roten Kreuz tätig.
 
Mein Motto: " Kämpfe um das was dich weiterbringt, akzeptiere das was du nicht ändern kannst und trenne dich von dem was dich runtermacht. "

MA
Alejandro Gonzalez

An der VHS seit: September 2018

In der Erwachsenenbildung seit August 2012

Geboren und aufgewachsen in Guadalajara, Mexiko, 2000 – 2011 Gitarrist und Musiker, 2011 Master der Philosophie an der Universität Guadalajara, seit 2012 an der Universität Wien im Doktorat der Philosophie, Außerdem seit 2012  in der Erwachsenenbildung tätig.- Business Sprachtrainer und Experte für interkulturelle Kommunikation Mexiko-Österreich.    2012 – 2016 – Firmensprachtrainer der Geschäftsleitung für Telekom und andere renomierte Firmen. 2017 – 2018 Übersetzungstätigkeiten.

Motto: “Du kannst den Wind nicht ändern, aber Du kannst die Segel anders setzen.” Aristoteles

Eva-Maria Gosch
5-Elemente Ernährung - Kochkurse, Shiatsu - Partnermassage

An der VHS Baden seit 2008

Studium mit ausgezeichnetem Erfolg zur Akademischen Expertin der Trad. chin. Gesundheitspflege an der Donau Universität Krems, ÖDS dipl. Shiatsu Praktikerin, Weiterbildung in Moxibustion, Gua-Sha und Schröpfen mit Dr. med. chin. Felicitas Lawrence, Weiterbildung in der Meridianbehandlung im Iokai-Shiatsu mit Kazunori Sasaki Sensei, Westliche Kräuternach der Traditionellen Chinesischen Medizin nach Jeremy Ross , seit 2009 Metabolic Balance® Trainerin im Team mit Frau Dr. Gabriele Schricker, Leistungsspiegel: Shiatsu, DO IN, Schröpfen/Moxa/GuaSha

Motto: "Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber leben muss man es vorwärts." © Sören Kierkegaard

Dipl. Ing.
Christian Goster

An der VHS seit 06.11.2018

In der Erwachsenenbildung seit 06.11.2018

Meisterprüfung Bäcker & Konditor

Ing.
Felix Gundacker
Ahnenforschung

An der VHS Baden seit 2012

Geboren 1960 in St. Pölten, Matura für Tiefbau in Krems 1979, Tätigkeiten im Bereich Bauwesen & EDV, seit 1989 Berufsgenealoge, seit 2010 Kurse an verschiedenen VHS in Wien und Niederösterreich

Motto: "Wenn Du etwas wirklich willst, mach‘ es sofort. Zusatz: wenn Du etwas überhaupt nicht machen willst, aber machen musst, mach‘ es auch sofort!"
 

Rosamaria Habres-Farella
Italienisch

An der VHS Baden seit 1985

Geboren in Sannicandro di Bari (Apulien,Italien), 6-jährige Ausbildung mit Matura in Bari, Deutschsprachkurse an der Universität in Wien, jährliche Fortbildungen in diversen Seminaren, zahlreiche Sprachreisen nach Italien mit den KursteilnehmerInnen

Motto: "Ridendo si impara"

Mag.
Evelin Harfmann
Gedächtnistraining

an der VHS Baden seit 2016

in der Erwachsenenbildung seit 2015

geboren in Wien, verheiratet, drei Kinder, Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien, Ausbildung zur diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin beim Ersten Österreichischen Dachverband für Legasthenie
Seit 2014 arbeite ich mit und an den Themen Konzentration, Gedächtnis und Lernen als Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin in einer lerntherapeutischen Einrichtung und selbstständig in der Einzelberatung.
Konzentration ist grundlegend für ein erfolgreiches Leben.
Konzentrationsprobleme stellen uns vor Hindernisse. Sie können in jedem Alter auftreten und auch in jedem Alter durch gezieltes Training positiv beeinflusst werden. Konzentration ist erlernbar. Ein gezieltes Training kann die Aufmerksamkeit verbessern, die Fähigkeit, Entspannung bewusst zu erleben, fördern und die Leistungs- und Merkfähigkeit erhöhen.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Die ganz persönliche Entwicklung ist wichtig, nicht der Leistungsvergleich. Im partnerschaftlichen Miteinander wird durch zahlreiche Übungen, die wissenschaftlich fundiert sind und zudem noch Spaß machen, die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Teilnehmers gestärkt. So können die eigenen Potentiale besser ausgeschöpft werden und die geistige Fitness gesteigert werden.

Motto: "Konzentration ist die Kunst, dort zu sein, wo man ist." © Andreas Tenzer

Mag.
Sandra Hartmann
KnochenFitTraining

An der VHS seit 2015

Bakkalaureatsstudium Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation und Fitness; Magisterstudium Sportwissenschaft mit Akkreditierung zur Trainingstherapeutin;

Vielfältige Erfahrung im Bereich Gesundheitssport (Rückenfitness, Osteoporoseturnen, Nordic Walking Einheiten, Bürofitness, Seniorenturnen, Funktionelle Gymnastik, Pilates, Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen, Personal Coaching, usw.)

„Das Leben ist wie ein Fahrrad: Man muss in Bewegung bleiben, um die Balance zu halten.“ (Albert Einstein)

Waltraud Haslauer
Sekretariat

Christian Helnwein
Englisch

An der VHS Baden seit 2012

In der Erwachsenenbildung: ebenfalls seit 2012

Zur Person: 46 Jahre, verheiratet, geboren in Wien.
Hobbies: Reisen, Sport (Laufen, Triathlon, Fußball).
Berufl. Werdegang: HAK Matura in Wien Karlsplatz;
2011 Ausbildung zum Sprachkursleiter sowie zwei
Semester an der Cambridge University mit Abschluss.

Motto: "Es gibt nichts, was man nicht erreichen kann!"

Mag.
Julian Himmelbauer
Kroatisch

An der VHS seit September 2019.

In der Erwachsenenbildung seit September 2019.

2012-2018: Universität Wien: Lehramtsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch & Latein 

 

Eva-Maria Höfler
Schüsslerschalze

An der VHS Baden seit 1996

Geboren in Niederösterreich, selbständig seit 1996 als Energetikerin in Einzelarbeit und Ausbildungen, diplomierte Bachblütenberaterin und Seminarleiterin, Reiki-Lehrerin, Antlitzanalyse der Schüsslersalze, Aura-Soma-Farbberaterin, Klangmassage und Breuss-/Dorn-Masseurin, Mentorin in der Wirtschaftskammer 1999 für Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit 1999, Vortragstätigkeit seit 1996 an Volkshochschulen im Raum Wien bis Baden

BSc.
Barbara Hruza-Gith

An der VHS seit September 2018

In der Erwachsenenbildung seit September 2018

Physiotherapeutin seit 2011, 2012 bis 2014 St. Josef Krankenhaus Wien (als angestellte und leitende Physiotherapeutin), 2014 Geburt von meinen Zwillingen, bis 2016 in Karenz, freiberufliche Physiotherapeutin im Geburtshaus seit 2015 (Rückbildungskurse, Geburtsvorbereitungskurse), seit 2017 freiberufliche Tätigkeit in der Praxis für Physiotherapie und Prävention von Frau Doris Necker.

Motto: „Lebe deine Träume“

MA Bakk. art.
Cornelia Hübsch
Gesang und Stimmbildung

Die in Baden bei Wien geborene Sopranistin erhielt ihre Ausbildung an der Kunstuniversität Graz, bei Frau Elisabeth Batrice. Ergänzend zu ihrem Studium besuchte sie Meisterkurse bei KS Ildiko Raimondi, KS Kurt Equiluz und David Lutz.

2008 war sie Preisträgerin beim Internationalen Nico Dostal Operettenwettbewerb. Cornelia Hübsch war bereits auf verschiedenen Bühnen in unterschiedlichen Operettenpartien vertreten. Im Rahmen Ihrer regen Konzerttätigkeit tritt Cornelia Hübsch häufig in oratorischen Aufführungen und Opern- und Operettenkonzerten in Erscheinung.

Zu ihrer vielseitigen Unterrichtstätigkeit zählt sie seit 2011 die Kursleitung „Gesang“ an der Volkshochschule Baden und den Aufbau des Kinderchores in der Musikschule Baden seit 2008. Ab Oktober 2013 erfüllt sie einen Lehrauftrag für Gesang an der Kunstuniversität Graz.

Dipl. Päd.
Waltraud Isovits
EDV Kurse

An der VHS Baden seit 1987

Geboren in Feldkirch (Vbg.), 1975 Lehramtsprüfung Berufspädagogische Akademie (Wien), seit 1975 BHAK, BHAS u. BHAK für Berufstätige in Baden, vorerst Stenotypie und Phonotypie, später IFOM (Informations- und Office Management), in der HAS OM (Office Management) und WINF (Wirtschaftsinformatik), 2000 Zusatzausbildung Wirtschaftsinformatik für HAS, viele Weiterbildungskurse, u. a. ECDL- Core und ECDL advanced und Online-Kurse e-LISA-Sommerakademie

Motto: "Niemand ist zu alt für die moderne Welt!"

Michael Jahn
Das innere Kind

An der VHS Baden seit 2015

Geboren bin ich 1970 in Wien, wo ich bis zum 28. Lebensjahr wohnte bevor ich nach Leobersdorf zog. Nach 5 Jahren Gymnasium absolvierte ich eine Lehre als Starkstrommonteur. In mehreren Jobs wie Fahrlehrer und Busfahrer hatte ich immer die Möglichkeit die Menschen genau zu studieren. Schließlich verbrachte ich 7 Jahre bei der Berufsrettung Wien, wo ich Groß und Klein in den verschiedensten Situationen begleitete. Allerdings waren hier die Grenzen sehr schnell erreicht und ich suchte neue Herausforderungen auf alternativen Wegen, da ich bereits meine ersten beiden Kinder auf diese Art begleitete. Noch bevor meine wunderbare Frau unser drittes Kind zur Welt brachte, begann ich im „Schulzentrum für ganzheitliches Lernen“ in Enzesfeld als Betreuer nach Maria Montessori zu arbeiten und machte währenddessen die Ausbildung zum Montessori-Lehrer. Gleichzeitig machte ich die Ausbildung zum Energosophen und lernte mich und meine Mitmenschen besser verstehen und respektieren.Die wertvollsten Lernprozesse sind aber immer noch die eigenen Erfahrungen und so kam ich schon sehr früh aufgrund einer persönlichen Ausnahmesituation über autogenes Training zur Arbeit mit dem eigenen inneren Kind, für die ich heute sehr dankbar bin. Aus diesem Erfahrungsschatz schöpfend ist es mir heute möglich, vielen Menschen diese wertvolle Begegnung näher zu bringen.

Anita Kaden
Kreativität und Freizeit

Jahrgang 1971, hat von 1998-2001 in Florenz die Fachhochschule für Restaurierung und Kunst besucht und mit dem Diplom als Restauratorin von antiken Möbeln und Holzobjekten abgeschlossen. Berufspraxis konnte sie in einem Restaurierungsbetrieb in der Toskana sowie bei Restaurierungsarbeiten in Kalabrien, Salerno und Venedig sammeln. Frau Kaden ist seit 2002 im Bezirk Baden als selbstständige Restauratorin tätig.

MSc
Jana Käferle

An der VHS seit: September 2018

In der Erwachsenenbildung September 2018

Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Kinderheilkunde, Neurologie und Orthopädie, Craniosacraltherapeutin, Masterstudienlehrgang Neuroorthopädie
Fortbildungen der letzten beiden Jahre: viszerale Therapie, Osteopathie, Beckenboden und Kinderwunsch

M.S.
Elizabeth Käfinger
Englisch

An der VHS Baden seit 2003

Geboren in Kansas City, KS, USA, abgeschlossenes BS Studium in Biologie an der Emporia Universität in Kansas und MS Studium industrielle Medizin an der Universität Warrensburg in Missouri, arbeitet als englische Nativ Speakerin in der Wirtschaftshauptschule in Baden, in der Erwachsenenbildung beschäftigt seit 2003

Motto: "English is fun!"

Mag.
Ulrike Kellner
Geschäftsführung

Ernährungswissenschafterin, diplomierte Erwachsenenbildnerin und -trainerin

WBA-zertifizierte Erwachsenenbildnerin im Tätigkeitsbereich Bildungsmanagement

Nordic Walking-Instructorin

seit 1995 als Kursleiterin an der VHS Baden tätig

seit 2006: Leiterin der VHS Baden

Motto: „Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.“ Konfuzius

Martin Kempf
Segelboot-, Motorboot- und Funkkurse

An der VHS Baden seit 1993

Abgeschlossenes Studium Chemie, Mathematik, Pädagogik, als Jugendlicher mit 12 Jahren das Segeln begonnen und bereits 1991 die eigene Segel- und Seefahrtsschule (www.segeln.co.at) eröffnet

MSc
Márta Kienböck
Ungarisch, Kochkurse

An der VHS Baden seit 1987

Geboren in Budapest, Lehre als Schneiderin und Technikerin für die Bekleidungsindustrie, Architektur Studium in Budapest, seit 1984 in Österreich ansässig, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, seit 10 Jahren Pilotprojekt für Ungarisch-Fernunterricht, seit Mai 2013 zertifizierte Fremdsprachenlehrerin

MA MBA
Stefan Kolbinger
Meditations- und Achtsamkeitstrainer

An der VHS seit 2018.

In der Erwachsenenbildung seit 2018.

Geboren 1986 in Baden. Akademische Abschlüsse in Wirtschaftswissenschaften in Österreich und den USA. Abgeschlossene Ausbildung zum Meditations- und Achtsamkeitslehrer am Wifi Wien. Laufendes Wirtschaftsinformatikstudium an der Universität Wien. Mehrjährige Berufserfahrung in führenden internationalen Konzernen der IT-, Telekommunikation- und Automobilindustrie – zuletzt in Führungsposition mit nationaler Vertriebsverantwortung.

Motto: „Wenn jemand sucht, dann geschieht es leicht, dass sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur an das Gesuchte denkt, weil er ein Ziel hat, weil er vom Ziel besessen ist. Finden aber heißt: frei sein, offenstehen, kein Ziel haben.“ – Hermann Hesse, Siddhartha

Dipl.-Päd.
Eveline Koschat
Alphabetisierung, Internetcafe, Kratives Gestalten

Ich war 38 Jahre lang mit großer Begeisterung Lehrerin in der NMS Edlitz. Habe 5 Lehrämter abgeschlossen (Deutsch, Biologie, Turnen, Werken und Informatik). Seit ich in Pension bin, wohne ich unter anderem auch in Bad Vöslau und habe  auch Zeit mich mit dem zu beschäftigen, was mich immer schon sehr interessierte. Das ist die Kunst. Ich male, töpfere und halte nach wie vor Krippenbaukurse mit den Schülern in Edlitz. Nach dem Motto „man lernt sein Leben lang“, bin ich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Das brachte mich dazu, mich jetzt auch einmal in der Erwachsenenbildung zu versuchen.

Motto:  nach Heini Staudinger: „Das Leben ist keine Generalprobe“

Ingrid Krenhuber
Französisch

An der VHS Baden seit 1980er Jahren

Dreisprachig (deutsch, französisch und spanisch) aufgewachsen sowie Schulbildung im Ausland (Lycée français), Dolmetsch Studium an der Uni-Wien (französisch und Spanisch), Dolmetsch-und Übersetzungsaufträge für verschiedene österreichische international tätige Firmen (wie z.B: Steyr –Daimler Puch), in der Erwachsenenbildung seit 1980 bei der internationalen Sprachschule INLINGUA in Wien tätig, verschiedene Weiter-und Fortbildungskurse der VHS und derzeit Gestaltpädagogikausbildung

Michaela Lehner
Nachhaltigkeit

An der VHS Baden seit September 2019.

Mag.
Johannes Leitner
Auf der Suche nach der 2. Erde, Mensch versus Roboter bei der Erforschung des Alls, 50 Jahre SETI - Wo sind sie?

An der VHS Baden seit 2011

Abgeschlossenes Studium der Astronomie an der Universität Wien, Projektwissenschaftler und Lektor für Astrobiologie und Planetologie an der Universität Wien, zertifizierter Erwachsenenbildner, Unternehmensberater, in der Erwachsenenbildung seit 2004 tätig

Motto: "Wissenschaft zu betreiben, bedeutet für mich von der Natur über das Universum, das Leben und die Evolution zu lernen. Und dieses Wissen möchte ich auch weitergeben!"

Univ. Doz.
Jian Li
Tai Chi- und Qi Gong-Kurse

An der VHS Baden seit 1997

geboren in Peking, Universität Peking, danach Solotänzer auf
chinesischen Bühnen und Vortragender an verschiedenen Hochschulen, Tai Chi Meister, Bewegungspädagoge, Tanzchoreograf, Studium an der Kunstakademie, Universitätsdozent am Institut für Tanz und Bewegungserziehung an der Universität Peking, Autor wissenschaftlicher Werke über Bewegungspädagogik

Doris Libiseller-Hollauf
Faszination Töpfern

An der VHS Baden seit 1996

Geboren in Wolfsberg (Kärnten), 1980-1984 Ausbildung an der LFS – für Keramik und Ofenbau in Stoob (Burgenland), seit Mai 2000 Mitglied des Kunstvereins Baden, Mitglied bei ICCA  (International Contemporary Ceramic Art), zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

Mag.
Sonja Lozica

An der VHS seit September 2018.

In der Erwachsenenbildung seit über 20 Jahren

Deutsch als Fremdsprache, Kroatisch

Geboren in Kroatien, abgeschlossenes Germanistikstudium, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, zertifizierte Gerichtsdolmetscherin für Deutsch und Kroatisch. Seit über 20 Jahren unterrichte ich Deutsch und Kroatisch an verschiedenen Bildungseinrichtungen, seit 2015 unterrichte ich auch online – meine Lernenden sitzen in verschiedensten Ländern der Welt und wir lernen zusammen – ist das nicht faszinierend?

Motto: „Man bleibt jung, so lange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Mag.
Annamaria Mähr
Businessenglisch

An der VHS Baden seit 2015

Mag. Annamaria Mähr is a qualified English Trainer with ten years of business experience in international companies. She was born and raised in Dublin, Ireland and is bilingual in English and German. As a certified English teacher (Cambridge CELTA, Certificate in English Language Teaching to Adults) she has many years of experience teaching in group settings as well as on a one-to-one basis. With her background, she has a unique understanding of the needs of English participants and combines her business and teaching experience to customize learning approaches and to enable effective language training.

Mag. Dr.
Daniela Meisel

An der VHS seit September 2018.

In der Erwachsenenbildung seit 2008

Geboren 1977 in Horn, wächst Daniela Meisel in Baden bei Wien auf. Studium der Biologie mit den Schwerpunkten Verhaltensforschung und Meereskunde. Nach Auslandsaufenthalten in Südafrika und Kalifornien, Beschäftigung an der Medizinischen Universität Wien. 2008 Umzug nach Linz und Besuch der Akademie für Literatur in Leonding. Kulturvermittlerin für die Oberösterreichischen Landesmuseen. Rückkehr nach Niederösterreich und Unterrichtstätigkeit als Biologielehrerin. 2016 Ausbildung beim BOeS. Daniela Meisel arbeitet als freischaffende Autorin und Schreibpädagogin. Für ihre Arbeiten erhält sie Stipendien und Preise. Zuletzt den Niederösterreichischen Kulturpreis für Literatur.

Motto:  „Schreiben ist Reisen ins Fremde und Ich.“

Eva Meloun
Badener Kunstwochen

an der VHS Baden seit 2013

Eva Meloun lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien, ist Mitglied mehrerer Künstlerclubs. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland u.a. in Wien, Krems, Japan, Ungarn, Schweden, USA etc.,
Ihren Arbeiten stellt Sie einen Satz von Paul Klee voran: „ Kunst gibt nicht das sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ Farbe und Form sind Ihre Mittel um die Welt – im weitesten Sinn – sichtbar zu machen.

Doris Necker-Dvorak
Beckenboden- und Wirbelsäulenheilgymnastik, gesunde Rückenschule

An der VHS Baden seit 1990

Dipl. Physiotherapeutin, Leiterin von Kinderrückenschulkursen im Rahmen des Projektes LehrerInnenfortbildung, Votragstätigkeit an Badens Volksschulen, eigene Praxis für Physiotherapie seit 2005 (www.physiotherapie-necker.at) Behandlungsschwerpunkte: Orthopädie, Gynäkologie, Urologie, Kinderheilkunde und Neurologie, Projektleiterin „Rückenfit – der Kinderhit“, aktives Mitglied des Verbandes der diplomierten Physiotherapeuten Österreichs „Physioaustria“

 

Elisabeth Novy
Fotografie

An der VHS Baden seit 2017.
Seit der Meisterprüfung am Kolleg für Fotografie 1992 ist Elisabeth Novy als selbständige Fotografin mit Spezialisierung auf Menschen tätig. Ihr besonderes Augenmerk liegt dabei auf natürlichen und authentischen Fotokunstwerken, die die Essenz der jeweiligen Persönlichkeit hervorheben.
Ihre vielfältigen Erfahrungen und das Know-How aus kommerzieller, künstlerischer und projektbezogener Fotografie gibt sie nun in Kursen weiter. Ihre Workshops sind getragen von Professionalität und werden stets voller Begeisterung und Humor gehalten.
www.elisabethnovy.com

Nathalie Obojkovits
Kroatisch

An der VHS seit 2018.

Geboren 1991 in Oberwart, aufgewachsen in einer burgenlandkroatischen Ortschaft, Matura in der HBLA Güssing 2011, Lehramtsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Geschichte/Politische Bildung an der Universität Wien, Erasmus Auslandssemester an der Universität Zagreb 2014.

Mag. (FH)
Nicolas Pacher
Genussvorträge

An der VHS Baden seit 2017.

VHS Wien: 2010

Mein Name ist Nicolas Pacher und ich liebe das Reisen! Am 18.07.1977 begann die Reise meines Lebens. Mit dem akademischen Abschluss zum Mag.(FH) an der Fachhochschule für Tourismusmanagement – MODUL erhielt meine Leidenschaft auch das theoretische Fundament. Danach arbeitete ich 13 Jahre im Organisations & IT Bereich österreichischer Banken.

Das größte Abenteuer war sicherlich meine 6 Monate dauernde Expedition quer durch den Südostasiatischen Kontinent. Um all diese Erfahrungen und Eindrücke bestmöglich verarbeiten zu können und dabei noch andere Menschen für Reisen zu begeistern, habe ich mich dazu entschlossen, Reisevorträge zu organisieren. Meine Leidenschaft für edle Tropfen (vor allem feiner Single Malt Whisky aber auch edler Rum) habe ich in mehrere Genussvorträge (z.B. „Schottland & Whisky“, „Kuba & Rum“) eingearbeitet.

Motto: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Sophie Panholzer
Sport

An der VHS seit September 2016.

Stefania Poddighe
Italienisch

An der VHS Baden seit 2008

Geboren in Sassari (Sardinien), Italien, Matura 1989, Ausbildung zur Kongressassistentin, Studien an der Universität Sassari (Facoltà di Lingue – Deutsch/Englisch), seit 1999 in Österreich, seit 2008 in der Erwachsenenbildung tätig (VHS Baden u.a.)

Motto: "Wo ein Wille, da ein Weg"

Ingrid Radinger
Acrylmalen

Der Schwerpunkt von Ingrid Radingers Malerei liegt in der abstrakten Arbeit in Acryl.

Ihre Bilder entstehen nicht vorgefertigt im Kopf, sondern in einem freien, losgelösten Schaffensprozess. Dabei arbeitet die Künstlerin meist an mehreren Bildern gleichzeitig, transportiert sie auch mal an einen anderen Ort, um neue Eindrücke wirken zu lassen. Das freie Experiment und die Intensität der Farben, Formen und Materialien erfassen den Betrachter und lassen Raum für eigene Emotion. Sie selbst sagt: „Beim Malen vergesse ich Zeit und Raum, ich tauche ein in eine Welt der Farben und des Lichts“.

Neben renommierten Ausstellungen, wie im Künstlerhaus Wien, ORF Adventfenster im Wiener Rathaus, Art Galerie Schloß Gabelhofen, etc, gibt sie mit Begeisterung ihre Erfahrung als Dozentin in der Kunstakademie Geras, in der Kunstfabrik Wien und in der Malakademie Neustift in Südtirol, weiter.  Mag. Michaela Seif,  Kunsthistorikerin

Mag.
Maria Rameder-Paradeiser
Frauenselbsthilfe nach Krebs

Geboren in Wien, Studium: BWL – WU Wien, Universitätsassistentin im Fremdenverkehrsinstitut, anschließend in Spezialbank für Tourismusförderung, dann Bank Austria, seit 2010 Vorsitzende der Frauenselbsthilfe nach Krebs, Verein Baden und Umgebung

Motto: "Du kannst nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben"

Maya Rassy
Französisch

An der VHS Baden seit 1998
Native Speaker

Mag.
Tarsila Reyes-Sicilia
Spanisch

An der VHS Baden seit 1991

Geboren in Teneriffa (Spanien), abgeschlossene Studien an der Universidad Complutense in Madrid, unterrichtet seit 1997 Spanisch an mehreren österreichischen Schulen, in der Erwachsenenbildung beschäftigt seit 1991

MA
James Ritchie
Englisch, Native Speaker

An der VHS Baden seit 2015

Native Speaker and Team Teacher/Language trainer in state schools.

Mr. Ritchie has an Arts and Social Sciences (Combined Studies) degree from the University of Aberdeen, North Scotland and completed an ERASMUS exchange programme in German and History at the University of Oldenberg, Germany.

Mr. Ritchie specialises in; medical, Cambridge, KET Cambridge (English for Kids) and Advanced proficiency English tests.

He is also involved in teacher training seminars in Lower Austria and enjoys teaching seven pensioner clubs (Kuratorium Wien) in Vienna.

James is pleased to announce that he will soon be giving English linguistic seminars for teachers at the PH Baden in Autumn 2019.

 

 

Mag.
Elisabeth Rüder
Feldenkrais

An der VHS Baden seit 2017.

Als zertifizierte Feldenkrais-Pädagogin seit 2013 tätig.
Früher im IT-Bereich als IT-Trainerin: Von 1994 bis 2013 war ich immer wieder in der Erwachsenenbildung tätig.

Studium an der TU Wien, Von 1994 – 2013 war ich als IT-Projektleiterin und IT-Trainerin tätig. Ab 2011 habe ich parallel zum Job die Ausbildung zur Feldenkrais-Pädagogin in Graz und Wien mit Ende 2015 absolviert. 30 Jahre spielte ich leidenschaftlich gerne Volleyball und Beachvolleyball. Seit 2010 brennt meine große Leidenschaft für die Feldenkrais-Methode.

Motto: Alles Leben ist Bewegung

Doris Schaffer
Zumba® -Kurse

An der VHS Baden seit 2012

Geboren in Wien, selbständige Wellnesstrainerin für Tai Chi, Qi Gong, Nordic Walking, Blance Pad und Zumba, Aerobic Instructor, Beckenbodentrainerin, Unterrichtstätigkeiten in verschiedenen Einrichtungen im Raum Baden: Mrs. Sporty (Baden), Moves-Gesundheitsstudio (Baden) Fitnessland Oeynhausen, Römertherme Baden, Fitnesscenter B17 (Wr. Neudorf), Gesundheitszentrum Bad Vöslau

BA
Emma Schaffer
Musik (Klavier)

An der VHS seit 2011

Geboren in Baden, Bachelorstudium für Klavierpädagogik bei Prof. Harald Ossberger mit Schwerpunkt Korrepetition mit Auszeichnung an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, seit Herbst 2012 Masterstudium Klavierpädagogik, Begleitung zahlreicher solistischer Preisträger (Sänger, Bläser, Streicher) bei nationalen, sowie internationalen Wettbewerben und Konzerten, Korrepetitorin von Chören in NÖ und dem Burgenland Opern-/Operettenproduktionen, Orchestertätigkeit

Elisabeth Schafzahl
Kreativität, Badener Kunstwochen

Jahrgang 1964, studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Arnulf Rainer Malerei. Zusätzlich an der Hochschule für Gestaltung in Linz Textilkunst bei
Fritz Riedl und Visuelle Kommunikation bei Laurids Ortner. 1988 Diplom. Sie arbeitet im Bereich der Erwachsenenbildung und als Kunsterzieherin am Institut Sacre Coeur in Pressbaum und lebt in Wien. Ausstellungen u.a. in Amsterdam, Budapest, Graz, Köln, Wien, Lecce, Laibach, Warschau. Leitung von Sommerkursen in Baden und Stift Geras.

Mag.
Giovanna Schiavo
Italienisch

An der VHS Baden seit 2005

Geboren in Rom, abgeschlossenes Studium (Romanistik, Anglistik und Germanistik) in Rom und abgeschlossener Lehrgang für Übersetzer in Rom (Englisch / Deutsch), Universitätslektorin an der Universität für Bodenkultur und Fachhochschullektorat, Ausbildungskurs für Lehrer/innen von Italienisch L2 (zweite Sprache) bei der Società Dante Alighieri Rom und verschiedene VHS-Seminare zur Ausbildung für Lehrer/innen von Italienisch L2, Buchautorin und Referentin von Fortbildungskurse für Lehrer/innen, in der Erwachsenenbildung beschäftigt seit 1994

Ulrike Schlörb
Tierseminare

An der VHS seit: September 2015

In der Erwachsenenbildung seit: ca. 15 Jahren

Erziehungs- und Verhaltensberaterin für Hunde und Katzen

Motto: "Den Alltag gemeinsam erleben!"

Susanne Schneeberger
Häkeln und Stricken

An der VHS Baden seit September 2019.

BA
Helene Schwarzinger-Gatt
Deutsch als Fremdsprache

An der VHS Baden seit 2012.

In der Erwachsenenbildung seit 2013.

Mag.
Dorota Seifert
Polnisch

An der VHS Baden seit 2004

Geboren in Warschau (Polen), abgeschlossene Studien in Warschau an der Uniwersytet Warszawski und an der Universität Wien nostrifiziert, alljährliche Fortbildungen für Sprachlehrer auf den Gebieten: Polnisch als Fremdsprache, Sprachunterricht für Erwachsene, Erwachsenenbildung, Methodik
 
Motto: "Mühelos eine etwas schwierige Sprache lernen, mit viel Spaß & ohne Stress"

Mag. (FH)
Karin Stainhauser

An der VHS seit September 2018

In der Erwachsenenbildung seit: 2018

Als bekennende Genussfreundin liebe ich gutes Essen & Trinken. Somit liegt es nahe, dass ich meinen Büro-Job an den Nagel gehängt und beschlossen habe meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. In meiner mobilen Kochschule zeige ich dass Kochen Spaß machen kann und wie man mit kleinen Tricks sowie geringem Aufwand ein tolles Essen zaubert. Nebenbei kreiere ich in meiner kleinen Wiener Manufaktur geschmackvollen Genuss für daheim – Wermut, geröstetes, zuckerfreies Müsli & Frucht-Senf. Alle Produkte werden von mir mit saisonalen Zutaten aus der Region sowie viel Liebe hergestellt.

Motto: wenig Aufwand – großer Genuss

Michaela Stangl
Sekretariat

Ursula Strecker
Kulinarik

An der VHS seit 2017.
Geboren und aufgewachsen in Salzburg; seit vielen Jahren in Baden lebend; 2 erwachsene Kinder, 1 Enkelkind; Dipl. Lebens- & Sozialberaterin, Dipl. Ernährungscoach; seit 2011 Leiterin des Psychosozialen Tageszentrum Regenbogen in Wien. Seit 2010 in der Erwachsenenbildung tätig (Seminare, Workshops und persönliche Begleitung).

Motto: „ Wenn jemand nicht dein Freund sein kann, so mache ihn zu deinem Lehrer.“

Andrea Trink
Schwedisch

An der VHS Baden seit 1995

Abgeschlossene Studien der Finno-Ugristik, Skandinavistik und Erwachsenenbildung, Weiterbildungen u.a. im Bereich Erwachsenenbildung und Fremdsprachen, mehrere längere Aufenthalte (beruflich und zu Studienzwecken) in Nordeuropa, hauptberuflich an der Fachhochschule Burgenland beschäftigt (Abteilungsleitung Qualitätsmanagement, Organisationsentwicklung und Internationales), in der Erwachsenenbildung seit 09/1995 tätig

Mag.
Lothar Tschapka
Persönlichkeitsbildende Kurse

An der VHS Baden seit 1999.

In der Erwachsenenbildung seit: 1998

Trainer für Sprechtechnik, Rhetorik und Kommunikation, Universitäts-Lektor, Vortragender und Moderator. Geboren in Wien, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und der Romanistik, Ausbildungen in Sprechen und Rhetorischer Kommunikation. Lehraufträge an der Uni Wien, der FH St. Pölten, mdw und an zahlreichen anderen Einrichtungen, Trainings und Vorträge für Firmen und Interessenvertretungen. 2017 Silbernes Verdienstzeichen des Verbandes nö. Volkshochschulen für besondere Verdienste um die Erwachsenenbildung in NÖ.

Mag.
Zita Udvari-Durcevic
Deutsch als Fremdsprache

An der VHS Baden seit 2017.

In der Erwachsenenbildung seit 2011.

Übersetzerstudium sowie Masterstudium Deutsch als Fremdsprache (DaF)/Zweitsprache (DaZ) an der Universität Wien, Lehrtätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen, ÖIF-zertifiziert, Mitglied beim Österreichischen Verband für DaF/DaZ, ÖSD-PrüferIn für A1, A2, ZB1, ZDÖ B1, ZB2, ZC1.

Ich arbeite gerne mit authentischen Ausgangsmaterialien sowie mit den Materialien des Österreich-Instituts (ÖsterreichSpiegel). Wichtig ist mir ein handlungsorientierter Unterricht.

Motto: „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“ (Mark Twain)

Susanne van Dam
Aquarellmalen

Kursleiterin seit 2015

1973 in Wien geboren, aufgewachsen in Baden bei Wien, verheiratet, drei Kinder, lebt und arbeitet in Baden bei Wien. Seit früher Jugend intensive Beschäftigung mit Zeichnen und Malerei, unzählige Stunden im Atelier des Vaters sind erster Nährboden für das eigene kreative Schaffen Ausbildung an der HTL-Mödling für Innenarchitektur und Möbelbau und berufliche Ausübung Diverse Malkurse und Malwochen, Gemeinschaftsausstellungen sowie eigene Ausstellungen.

Janos Vinitzay
Senior Technik Coach

an der VHS Baden seit 2017.
Mein gesamtes Leben habe ich in der Welt der Technik verbracht:
als Elektrotechniker, technischer Berater, seit 1990 als EDV-Techniker und Kundenbetreuer für Server und Firmennetzwerke. Als Field Service Manager betreute ich für einen großen amerikanischen IT-Dienstleister namhafte österreichische und internationale Kunden wie die Bank of Amerika, PaperNet, Opel Austria, Semperit und das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft.

Durch meine langjährige Erfahrung als Helpdesk-Techniker habe ich gelernt auch bei telefonischen Anfragen Problemursachen rasch zu erkennen und so zu einer Lösung zu kommen. Als Systemadministrator, der für 1500 Computerarbeitsplätze verantwortlich war, weiß  ich wie ich Sicherheit, Leistung und Funktionsfähigkeit für die von mir betreuten Geräte gewährleiste.Nach meiner Ausbildung zum Zertifizierten Digital Fit Trainer & Coach beschloss ich meine langjährige Berufserfahrung und mein technisches Wissen Menschen meines Alters zur Verfügung zu stellen.
Homepage: www.smartsenior.at

Mag.
Ala Vlasava
Russisch, Musik (Akkordeon, Melodika)

An der VHS Baden seit 2012

Geboren in Minsk, abgeschlossenes Studium an der Belarussischen Staatlichen Pädagogischen Universität in Minsk, Lehrerin für russische Sprache, Musik und Gesang, Magister in den pädagogischen Wissenschaften im Fachbereich "Pädagogik", zur Zeit Bachelorstudium für die Ausbildung zur Religionslehrerin an Pflichtschulen, in der Erwachsenenbildung beschäftigt seit 2012

Zdenka Wallner-Trieb

An der VHS seit September 2018

In der Erwachsenenbildung seit September 2018

Yoga und Smovey-Training begleitet mich bei meiner Tätigkeit als Bilanzbuchhalterin und Unternehmensberaterin. Laufende Weiterbildungen sind mir wichtig.

Motto: “Gesund mit Spaß, Bewegung und Entspannung.”

Dr.
Veronika Walz

Gerlinde Wildberger
Sekretariat

MA
Katharina Zach
Diplomierte Kosmetikherstellerin

An der VHS seit 2018.

Geboren in Graz. Nach erfolgreich abgeschlossenem Soziologiestudium mit Schwerpunkt Gender Studies habe ich in Ländern von Nord- und Zentralamerika gearbeitet und gelebt.

2012 Rückkehr nach Wien, seitdem als angestellte Beraterin im Integrations- und arbeitsmarktpolitischen Kontext tätig. 2016 Geburt meiner ersten Tochter. Daraus haben sich neue Sichtweisen und Prioritäten ergeben, die wiederum das Mosaik meines Lebens erweitern ließen. Aufbau der Naturkosmetikmarke NAHC.

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit meinen KursteilnehmerInnen.

Motto in meinem Kurskontext: „Freude am Tun“ und „Globales Denken und lokales Handeln“.

Dr.
Ingrid Zeller
Englisch

An der VHS Baden seit 2003.

Wolfgang Zewe
Violine/Viola, Blockflöte

An der VHS Baden seit 2017.

Geboren in Deutschland, seit 1975 in Österreich, Musikstudium in Saarbrücken, Salzburg und Wien, Abschluss als Elementarmusikerzieher, Tätigkeit als Musikschullehrer in Niederösterreich seit 1988, sowie als Musiker und Chorleiter; in der Erwachsenenbildung tätig seit 1984.

Motto: Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.“ (Beethoven)

Mag.
Wolfgang Zöttl
Qi Gong

An der VHS Baden seit 2014.

Jahrgang 1963, Studium Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten Personalmanagement und Organisation an der WU Wien.
Ausbildungen in systemischer Organisationsberatung, Einzel- und Teamcoaching, Logotherapie und existenzanalytischer Beratung, Qi Gong Übungsleiter.
Langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen und Organisationen als Führungskraft, Coach und Trainer.
Qi Gong Unterricht seit 1999.

Motto: Auch die Pause gehört zur Musik (Stefan Zweig)