Rosamaria Habres-Farella
Italienisch

An der VHS Baden seit 1985

Geboren in Sannicandro di Bari (Apulien,Italien), 6-jährige Ausbildung mit Matura in Bari, Deutschsprachkurse an der Universität in Wien, jährliche Fortbildungen in diversen Seminaren, zahlreiche Sprachreisen nach Italien mit den KursteilnehmerInnen

Motto: "Ridendo si impara"

Mag.
Evelin Harfmann
Gedächtnistraining

an der VHS Baden seit 2016

in der Erwachsenenbildung seit 2015

geboren in Wien, verheiratet, drei Kinder, Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien, Ausbildung zur diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin beim Ersten Österreichischen Dachverband für Legasthenie
Seit 2014 arbeite ich mit und an den Themen Konzentration, Gedächtnis und Lernen als Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin in einer lerntherapeutischen Einrichtung und selbstständig in der Einzelberatung.
Konzentration ist grundlegend für ein erfolgreiches Leben.
Konzentrationsprobleme stellen uns vor Hindernisse. Sie können in jedem Alter auftreten und auch in jedem Alter durch gezieltes Training positiv beeinflusst werden. Konzentration ist erlernbar. Ein gezieltes Training kann die Aufmerksamkeit verbessern, die Fähigkeit, Entspannung bewusst zu erleben, fördern und die Leistungs- und Merkfähigkeit erhöhen.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Die ganz persönliche Entwicklung ist wichtig, nicht der Leistungsvergleich. Im partnerschaftlichen Miteinander wird durch zahlreiche Übungen, die wissenschaftlich fundiert sind und zudem noch Spaß machen, die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Teilnehmers gestärkt. So können die eigenen Potentiale besser ausgeschöpft werden und die geistige Fitness gesteigert werden.

Motto: "Konzentration ist die Kunst, dort zu sein, wo man ist." © Andreas Tenzer

Mag.
Sandra Hartmann
KnochenFitTraining

An der VHS seit 2015

Bakkalaureatsstudium Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation und Fitness; Magisterstudium Sportwissenschaft mit Akkreditierung zur Trainingstherapeutin;

Vielfältige Erfahrung im Bereich Gesundheitssport (Rückenfitness, Osteoporoseturnen, Nordic Walking Einheiten, Bürofitness, Seniorenturnen, Funktionelle Gymnastik, Pilates, Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen, Personal Coaching, usw.)

„Das Leben ist wie ein Fahrrad: Man muss in Bewegung bleiben, um die Balance zu halten.“ (Albert Einstein)

Mgr.
Iva Hattinger
Tai Chi

An der VHS Baden seit 2020

Christian Helnwein
Englisch

An der VHS Baden seit 2012

In der Erwachsenenbildung: ebenfalls seit 2012

Zur Person: 46 Jahre, verheiratet, geboren in Wien.
Hobbies: Reisen, Sport (Laufen, Triathlon, Fußball).
Berufl. Werdegang: HAK Matura in Wien Karlsplatz;
2011 Ausbildung zum Sprachkursleiter sowie zwei
Semester an der Cambridge University mit Abschluss.

Motto: "Es gibt nichts, was man nicht erreichen kann!"

Gabriela Hohenegger
Yoga

An der VHS Baden seit 2021

MA Bakk. art.
Cornelia Hübsch
Gesang und Stimmbildung

Die in Baden bei Wien geborene Sopranistin erhielt ihre Ausbildung an der Kunstuniversität Graz, bei Frau Elisabeth Batrice. Ergänzend zu ihrem Studium besuchte sie Meisterkurse bei KS Ildiko Raimondi, KS Kurt Equiluz und David Lutz.

2008 war sie Preisträgerin beim Internationalen Nico Dostal Operettenwettbewerb. Cornelia Hübsch war bereits auf verschiedenen Bühnen in unterschiedlichen Operettenpartien vertreten. Im Rahmen Ihrer regen Konzerttätigkeit tritt Cornelia Hübsch häufig in oratorischen Aufführungen und Opern- und Operettenkonzerten in Erscheinung.

Zu ihrer vielseitigen Unterrichtstätigkeit zählt sie seit 2011 die Kursleitung „Gesang“ an der Volkshochschule Baden und den Aufbau des Kinderchores in der Musikschule Baden seit 2008. Ab Oktober 2013 erfüllt sie einen Lehrauftrag für Gesang an der Kunstuniversität Graz.

Dr. med. univ.
Alexandra Hutsteiner
Ärztin, Wildkräuterpädagogin

An der VHS seit September 2022

In der Erwachsenenbildung seit 2013 (Medizinische Vorträge, Diabetikerschulungen etc.)

Nach einem 1. Bildungs- und Berufsweg als HTL-Elektrotechnikerin erfolgte nach der Geburt der Kinder eine berufliche Neuorientierung mit Medizinstudium an der Med. Uni Wien und Promotion zur Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr.med.univ.) 2006.

Einigen Jahren Turnus in Lehrpraxen sowie an mehreren NÖ Landeskliniken folgte nach abgelegter Prüfung 2011 das Diplom „Ärztin für Allgemeinmedizin“. Seither Tätigkeit als selbständige Ärztin, erst im Rahmen des NÖ Ärztedienstes in der Nachtbereitschaft und als Vertretung für zahlreiche praktische Kassenärzte und ab 2012 zusätzlich in der eigenen Wahlarztordination in Traiskirchen. Zwischendurch zusätzlich einjährige Tätigkeit als Amtsärztin der BH Baden, aber nach Eröffnung einer Kassenordination mit Hausapotheke 2013 in Kaumberg ausschließliche berufliche Konzentration darauf.

Mein Interesse gilt einem naturnahen, nachhaltigen und gesunden Lebensstil, der eine umfassende körperliche, seelische und psychische Gesundheit überhaupt erst möglich macht. Um das verwirklichen und vermitteln zu können, habe ich mich 2 Jahrzehnte lang in möglichst vielen, die Natur betreffenden, Wissensgebieten fortgebildet. Zur Ergänzung meiner medizinischen Ausbildung habe ich unter anderem Diplome in Phytotherapie (Heilen mit Pflanzen) und Ernährungsmedizin abgeschlossen, habe an der landwirtschaftlichen Fachschule in Pyhra eine Ausbildung zur Landwirtin gemacht, die Jagdprüfung abgelegt und bei der Heilpflanzenakademie eine Zertifizierung zur  Wildkräuterpädagogin durchgeführt. Wildpflanzen sind schon seit langer Zeit meine Leidenschaft, sie liefern den Schlüssel zur nachhaltigsten und gesündesten Ernährungsweise, die nur möglich ist, und versorgen uns auch sonst mit (fast) allem, was wir brauchen.

 

Motto: „Schau dir die Natur an, und du wirst alles verstehen.“ Albert Einstein

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke“ Sebastian Kneipp